Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Surferlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Nie wieder verpassen: exklusive Angebote und Neues aus der Tierwelt!

ZOO & Co. BREHM mit über 9 Standorten in Ihrer Umgebung

Oranger Zwergkrebs

Der Orange Zwergkrebs: ein attraktiver Zwergflusskrebs

Orangener Zwergkrebs

Die Orange-Färbung des Orangen Zwergkrebses wurde aus den braun-gelblichen, eher unscheinbaren Zwergkrebsen herausgezüchtet. Es handelt sich hierbei um einen Zwergflusskrebs der Gattung Cambarellus aus dem Hochland von Mexiko. Unter Aquarienbedingungen können die Weibchen bis 5 cm lang werden (Körperlänge) und die Männchen ca. 3 bis 4 cm. Cambarellus patzcuarensis ist sowohl nachts als auch tagsüber sehr aktiv und somit ein gut geeigneter Aquarienbewohner.

Die Pflanzen im Becken werden von dem Orangen Zwergkrebs nicht gefressen und man muss somit nicht auf ein schön bepflanztes Aquarium verzichten. Schnecken dagegen werden von den Krebsen vertilgt. Besonders die im Aquarium oft als lästig empfundenen Physa sp. werden von Cambarellus patzcuarensis gerne gefressen.

Krebse, Krabben, Quallen & Co.

Blauer Floridakrebs

Der Blaue Floridakrebs ist ein sehr attraktiver und auffälliger Krebs für das Aquarium. Er gehört zu den am weitesten verbreiteten Krebsarten. Der Lobster kann mit größeren Welsen und kleineren Barschen vergesellschaftet werden.

Krabben

Krabben sorgen für eine abwechslungsreiche Optik im Aquarium. Sie sind allerdings anspruchsvoll in der Haltung.

Quallen

Eine Qualle im Aquarium ist etwas ganz Besonderes. Mehr über die faszinierenden Tiere erfahren Sie hier.

Schnecken

Schnecken sind im Aquarium nicht immer gern gesehen. Doch die gezielte Haltung von exotischen Schneckenarten wird immer beliebeter.

Zwergkrallenfrosch

Der Zwergkrallenfrosch ist ein besonders niedlicher Aquarienbewohner. Er kann mit verschiedenen Fischen, Schnecken oder Garnelen vergesellschaftet werden.

Seepferdchen

Seepferdchen sind ganz bezaubernde Tierchen und daher als Aquarientiere immer beliebter.